Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




UNSERE MOTORRÄDER

Yamaha TZR 125


Die Kleine ist eine Rennmaschine - und als solche will sie auch behandelt werden. Stets bereit zu Strecken von 60 - 80 km klettert sie auch spritzig durch's Gebirge.

Sie mag nicht langsam in der Stadt herumzuckeln, haßt ganz kurze Strecken oder Staus und rächt sich mit riesigen, stinkenden Schwaden aus dem Auspuff. Rumpeliges Kopfsteinpflaster bewegt sie dazu, sich in Einzelteile aufzulösen. Als Rennmaschine ist sie eben für glatten Asphalt konstruiert, deshalb vermißt man auch komfortable Stoßdämpfung. Das erste, was ich lernte, war, bei jeder kleinen Fahrbahnunebenheit den Hintern hochzuheben. Weiß man sie aber zu behandeln, geht sie problemlos hügelauf und hügelab und gibt auch auf geraden Strecken einiges her.
Was sie auch nicht mag: Strecken über 100 km. Sie ist eben für kurzzeitige Höchstleistungen gebaut, dann braucht sie wieder eine ausgiebige Pause.

Mit ihren 130 kg erlebt man bei starken Böen, wie schnell man die Fahrspur wechseln kann, ohne es zu wollen. Auch mit der Bodenhaftung nimmt sie es nicht so genau: ein kleiner Hügel auf der Autobahn, mit 110 km/h genommen, veranlaßt sie, abzuheben.

Im Freien abgestellt, beobachtet man beflissentlich den Wetterbericht speziell auf Sturmwarnung. Sehr standhaft ist sie nämlich, ohne Hauptständer gebaut, nicht. Der Plastikkleber soll immer zur Hand sein, denn die Verschalung ist dünn und bricht schnell.

Nur Benzin reinschütten reicht nicht, es muß immer auch der 2-Takt-Ölstand kontrolliert und nachgefüllt werden. Sie neigt auch dazu, Verschalungsschrauben zu verlieren.

Unter dem Beifahrersitz befindet sich ein versperrbares Fach, in das neben dem Erste-Hilfe-Paket auch noch einige andere Dinge hineinpassen.

Um damit von Gasthaus zu Gasthaus zu fahren oder kurz über eine Rennstrecke zu flitzen ist sie ideal. Auch als Anfängerfahrzeug, da man nur den Kopf schieflegen braucht, um in der Kurve zu liegen.

Technische Daten  
Motor Einzylinder Zweitakter stehend
Kühlung Wasser
Bohrung x Hub 56 mm x 50,7 mm
Hubraum 125 cm³
Verdichtung unbekannt
Nennleistung bei Drehzahl 27 PS / 11000 Umin
max. Drehmoment bei Drehzahl 17 Nm / 10500 Umin.
Vergaser, Durchmesser Mikuni Flachschiebervergaser 28 mm
Starter E-Starter
Anzahl der Gänge 6
Rahmenbauart Alu-Profil-Brückenrahmen
Federbein vorn/hinten Upside-Down Telegabel / Monocross Gas-Ölgedämpft
Federweg vorn/hinten 130 mm / 110 mm
Standrohrdurchmesser 39 mm
Reifen vorn/hinten 110/70 - 17" und 140/70 - 17"
Bremse vorn Scheibe, 282 mm
Bremse hinten Scheibe
Radstand 1370 mm
Lenkkopfwinkel 66 Grad
Nachlauf 87 mm
Fahrzeuglänge/Breite/Höhe 2.015 / 730 / 1.105 mm
Bodenfreiheit 160 mm
Sitzhöhe 780 mm
Trockengewicht 113,5 kg
Gewicht vollgetankt 139 kg
max. Zuladung 167 kg

Keine Gewähr für die Richtigkeit der technischen Daten.



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.