Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




NEWS-ARCHIV

Sozialminister Buchinger ist neues Vorstandsmitglied der RED BIKER

Dank für verdienstvolle TätigkeitBei der Generalversammlung der RED BIKER - Sozialdemokratischer Motorradclubs Österreich am 25.11.2007 wurde Sozialminister Dr. Erwin Buchinger in den Vorstand des Vereins gewählt. Er ist nun neben der SPÖ-Nationalratsabgeordneten Penny Bayr Vizepräsident der RED BIKER Österreich. Als Präsident wurde SPÖ-Nationalratsabgeordneter Dr. Hannes Jarolim bestätigt. Dem Vorstand gehören nun fünf Frauen und zehn Männer an. "Das ist auch ein Beweis, Motorradfahren ist nicht nur Männersache!", sagte Jarolim.


Der neue Bundesvorstand der RED BIKER. V.l.n.r.: Hover, Pehm, Krist, Buchinger, Scheed, Bernhard, Kluger, Bayr, Summerauer, Harm-Schwarz, Höferl, Breitenfelder, Toifelhardt, Jarolim.

"Die RED BIKER wachsen rasant - es gibt bereits in jedem Bundesland RED BIKER Mitglieder, die meisten in Wien und im Burgenland", berichtete Jarolim. Österreichweit sind es bereits mehr als 400. Er hat angekündigt, die RED BIKER werden ihre Aktivitäten bei Ausfahrten, Stammtischen, bei der Suche nach wirtschaftlichen Partnern und natürlich bei der Durchsetzung verkehrspolitischer Forderungen weiter ausbauen.

Sozialminister Erwin Buchinger wurde - wie auch die anderen Vorstandsmitglieder - mit überwältigender Mehrheit gewählt: "Für mich hat Motorradfahren in gewisser Weise auch eine soziale Komponente. Nicht nur, dass wir uns bei den RED BIKERN gegenseitig und anderen helfen, ist das Motorrad oder Moped ein wichtiges Fortbewegungsmittel für einkommensschwache Bevölkerungsschichten. Ich denke da beispielsweise an Lehrlinge am Land, die oft das ganze Jahr hindurch mit dem Moped in die Arbeit fahren müssen", erklärte der neue Vizepräsident der RED BIKER Österreich. Die Forderungen der RED BIKER seien mit ein Beitrag, Motorradfahren und Mopedfahren für alle leistbar zu machen, sagte Buchinger.

Die zweite Vizepräsidentin der RED BIKER Österreich, Penny Bayr will sich weiter intensiv mit der Durchsetzung der RED BIKER Forderungen im Parlament einsetzen. "Wie auch in den vergangenen Jahren werde ich Anträge und Anliegen der Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer in den entsprechenden Ausschüssen im Parlament einbringen und mit Politiker-Kollegen sprechen und sie überzeugen", sagte Bayr.

Nächste große Möglichkeit, die RED BIKER und ihre (Vorstands-) Mitglieder näher kennen zu lernen, ist die BIKE 2008 - Österreichs größte Motorradmesse - vom 31. Jänner bis 3. Februar in der Messe Wien.

Die RED BIKER - Sozialdemokratischer Motorradclub sind mit mehr als 400 Mitgliedern einer der größten Motorradclubs in Österreich. Neben gemeinsamen Aktivitäten wollen sie das Motorrad und Moped als Alternative zum Auto attraktiver und sicherer machen.

Text: Red Biker, Foto: Red Biker



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.