Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




NEWS-ARCHIV

Ernst Graft jun. erhält Bundesehrenzeichen der Republik Österreich

Die jährlich stattfindende Motorrad-Benefizveranstaltung TOY-RUN hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern in Sozialeinrichtungen Freude zu bereiten. Als Initiator, Gründer und treibende Kraft arbeitet Ernst Graft jun. an der jährlichen Umsetzung der Motorrad-Sternfahrt.

Bereits seit 12 Jahren werden Geld und Sachspenden (in Form von Spielzeug, Sportgeräten, Computern, Bekleidung, Bücher) für Kinder in Heimen gesammelt. Mit dem Geld werden Freizeitaktivitäten, Ausflüge und Urlaube für Kinder ermöglicht, die in unterschiedlichen Fürsorge-Einrichtungen ein neues Zuhause gefunden haben. Die Spenden dienen, im gesamten Umfang und ohne Abzüge, dem Wohle der Kinder.

Nun wird dieses Engagement mit einem hohen Preis ausgezeichnet.
Im Namen aller beteiligter Motorradfahrer erhält Ernstl am Donnerstag den 16.6.2005 um 16.00 Uhr das Bundes-Ehrenzeichen der Republik Österreich von Bundesministerin Ursula Haubner überreicht.

Anschließend feiert Ernstl um 17 Uhr vor dem Ministerium (1010 Wien, Stubenring 1) das Ereignis mit allen Motorradfahrern und Gelbjacken - denn der Erfolg der Toy Run ist auf all jene zurückzuführen, die diesen Event mitorganisieren und daran teilnehmen.


Die Motorrad-Benefizfahrt TOY-RUN - mit der am 20. Juni 1993 von Ernstl Graft jun. der Grundstein zu all den Aktivitäten, die Kindern zugute kommen, gesetzt wurde - startet 2005 am 19. Juni vom Flugfeld Aspern (ACHTUNG: nicht mehr von der SCS!!!) und hat ein Kinderheim im nördlichen Niederösterreich als Ziel.

TOY-RUN Biker für Kinder - Spendenkonto-Nr. 00037865188 BLZ 20111
Nähere Informationen: Ernst Graft jun., 0664/433 15 90, info@toyrun.at, www.toyrun.at.

 



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.