Parga - Wien

Am 19.6.2006 geht es mit der Lefka Ori der Anek Lines zurück nach Venedig und am Tag darauf zurück nach Wien, diesmal etwas zügiger, da uns unterwegs - wohl zum Ausgleich zur Anreise - kein einziger Regentropfen trifft.

Wir glauben, die Baustelle auf der Pack hätte uns bereits alle Bösartigkeiten gezeigt, die sie hätte, doch auch diesmal hat sie etwas Neues auf Lager: In zwei der Tunnels mit Gegenverkehr steht die Luft - und damit die Abgase, was nicht nur eine Qual für die Lunge ist, auch das Scheinwerferlicht der Entgegenkommenden bricht sich im Qualm. Im ersten Tunnel entdecken wir überhaupt keine Ventilatoren, am Ende des zweiten stehen sie still.

Ohne weitere Vorkommnisse erreichen wir Wien ... unsere erste unspektakuläre, regenfreie und zügige Heimreise, sieht man von den unzähligen Geschwindigkeitsbegrenzungen ab, die den Fahrspaß in Österreich auf der Südautobahn mächtig dämpfen!



     Weiter

Alle Texte und Fotos, wenn nicht anders angegeben, © Tatjana Suchovsky und Rudi Benesch.


Bikerwelt

Unsere Griechenland- und Thailandreisen:

1999 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009
selbst gefahren und erlebt
von den Betreibern der Bikerwelt, Tjaky und Rudi
www.bikerwelt.at


Impressum