Die Schattenseiten



"Da macht ihr eine Reise, die kostet eine Lawine, dann kommt ihr zurück und alles war superprächtig", schrieb da einmal einer in einem Reise-Forum. "Erzählt doch auch, was euch nicht gefallen hat!"

Wir sitzen im Restaurant Souliotis und denken - an unserem letzten Abend in Parga - darüber nach. Was hat uns nicht gefallen?

Das Wetter!

Klar - so viel Regen gab es in Griechenland im September schon lange nicht mehr. 2002 - das Jahr der Fluten, der Hochwasser - und vom Wasser von oben blieb auch Griechenland nicht verschont.
Daran kann niemand etwas ändern.


Die rutschigen Fähren-Auffahrten und -Parkdecks

Daran wird (sobald) niemand etwas ändern.


Die niedrigen, brillenlosen Toiletten am Parga-Camping

die zwar brav sauber gehalten werden, in denen bei feuchten Wetter aber immer das Wasser steht.
Daran werden wir als einzelne nichts ändern können.
!!! Wurde geändert! Am Parga Camping gibt es seit Juni 2003 ein Haus mit Sanitäranlangen - ganz Neu!!!

In Griechenland findet man wenige vernünftige Mitbringsel

Die Läden sind vollgestopft mit Ramsch - die Griechen könnten sich da wesentlich mehr einfallen lassen.
Doch solange der Kram gekauft wird, wird sich auch diesbezüglich nichts ändern.


Die ausländischen Autofahrer in Griechenland,

die sich nicht der gemütlichen Fahrweise der Griechen anpassen.
Glaubst, die können wir ändern?

Der Staub auf Griechenlands Straßen,

der sich mit dem feinen Meeressalz in der Luft vermischt und besonders bei Feuchtigkeit glitschig wird, - den kannst sicher nicht ändern!


Die Straßen und die Nächtigung in Galaxidis

Das kann man ändern - man braucht nicht mehr hinzufahren!


Der Mist am Straßenrand

Daran werden vielleicht die EU-Richtlinien etwas ändern.


Somanche Touristen,

die einem die Freude daran nehmen, selbst Tourist zu sein.
Ob unser Spiegelbild Touristen-Extreme daran ein kleines bißchen ändert?






Bikerwelt

Unsere Griechenland- und Thailandreisen:

1999 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009
selbst gefahren und erlebt
von den Betreibern der Bikerwelt, Tjaky und Rudi
www.bikerwelt.at


Impressum