Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




EVENTS - BERICHTE

Zu ebener Erde und im ersten Stock
Sommerfest des Freak Biker MC
11. 8. 2007

Im Gegensatz zur gleichnamigen Posse von Johann Nestroy, wo eine strenge Teilung der Stände vorherrscht, vermischten sich Colours, Freebiker und einige nicht-motorradisierte auf dem Sommerfest der Freak Bikers in friedlichem Miteinader.

Stellt man sich ein Sommerfest im August vor, denkt man wohl an laue bis schwüle Abendluft, Gelsen und intensives Durst löschen. Beim diesjährigen Sommerfest des Freak Biker MC war es eher kühl, es gab keine blutsaugenden Plagegeister, doch der Durst wurde trotzdem gelöscht.

Zu ebener Erde ...

Der Hunger wurde - bereits traditionell doch eher an den Überfluss und Luxus von Nestroys 1.-Stock-Gesellschaft, jedoch zu Preisen, die den Geldbeutel nicht wesentlich schmälerten - mit kulinarischen Köstlichkeiten wie Fohlensteak, gegrillten Shrimps, Steaks, Grillspießen oder Pangasius in Knoblauch und Folie gestillt.

Im ersten Stock ...

Im Gegensatz zum Vorjahr, wo die abendlichen Temperaturen noch tiefer lagen, war es diesmal so angenehm warm, dass viele mit dem Motorrad kamen.
Im Laufe des Abends belebte sich die Szenerie mit Kutten gleichermaßen wie mit Gästen "in Zivil". Ganz ohne Programmeinlagen doch mit ausgzeichneter Bewirtung und viel Gelegenheit zum Plaudern mit angenehmer Musikuntermalung aus den Boxen im Hintergrund wurde es ein sehr gemütlicher und interessanter Abend beim Freak Biker MC.


Zurück zur Veranstaltungsübersicht



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.