Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




EVENTS - BERICHTE

Freak Bikers Sommerfest
12. 8. 2006

"Einladung zum Sommerfest im Stadtbahnbogen am 12. August 2006. Beginn 18:00. Feinstes vom Grill!!! Auf Euer Kommen freuen sich die Member des FREAK BIKER MC."
Das Mail ist so kurz und unspektakulär, dass man es fast löschen würde, wäre da nicht der Absender und die einäugige Sau, die einem entgegengrinst und mit der das Mail aus der Spamflut heraus sticht.

Also machen wir uns an einem saukalten August-Abend auf zum Clubhaus der Freak Biker. Es regnet zwar leicht, doch ist der Anfahrtsweg kurz und die paar Tropfen durchaus erträglich. "Kriegst Käsekrainer", sage ich noch zu Rudi bei der Abfahrt. Der freut sich drauf.

Als wir gleich nach dem Eingangszelt das Grillbuffet passieren, werden unsere Augen groß. Nix mit Käsekrainer! Da steht Fohlen- und Rindersteak, Grillspieß und in Honig gegrillte Garnelen mit Beilagen aus einem reichhaltigen Salatbuffet und verschiedenem Gebäck auf dem Speiseplan. Der Abend dauert lange genug, um sich durch das kulinarische Repertoire zu kosten. Zwischendurch wird Obst gereicht.

Es hört bald zu regnen auf. Die meisten Gäste der Freak Biker - u.a. zahlreiche Hells Angels, Outsider und Fomorians sowie Freunde des Clubs ohne Patch und Kutte - bevorzugen aufgrund der kühl-feuchten nächtlichen Temperaturen statt der Plätze unter den Zelten vor dem Stadtbahnbogen die Räumlichkeiten zu ebener Erde und im ersten Stock.

Resümee: Ein gemütlicher Abend im Freundeskreis der Freak Biker mit gut ausgewählter, oft an Jugendzeiten erinnernde Musik aus der Dose in angenehmer Lautstärke, bei dem auch jeder Feinschmecker Delikates genießen konnte.


Zurück zur Veranstaltungsübersicht



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.