Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




EVENTS - BERICHTE

Blue Knights AustriaBlue Knights im Visier
29. 4. 2003

Die Mitglieder der Blue Knights, dem Motorradclub der Exekutive, im Schußfeld.
Tatort: der Parkplatz vor dem Hotel Krainerhütte im Helenental bei Baden/Nö.
Tatwaffe: eine Kamera.
Die Täter: ein dreiköpfiges Redaktionsteam des ORF.
Die Opfer: 28 Mitglieder der Blue Knight Austria, Chapter 1.

Zuerst ist Fahrsicherheitstrainig angesagt. Dynamisch aber trotzdem vorsichtig, da am Platz noch Schotter liegt, schwingen sich die Fahrer mit ihren meist hochkubikigen Maschinen durch den Hütchenparcour. Danach wird Zielbremsung gezeigt. Der Kameramann hat volles Vertrauen zur heimischen Exekutive, läßt die Biker auf sich zurasen und nach kurzem Stillstand knapp vor sich abschwenken.

Er hat die Fahrmanöver ohne Schramme überlebt. Die Blue Knights können eben nicht nur exzellent fahren, sondern auch punktgenau bremsen.

Es ist ein herrlicher Frühlingstag. Die Sonne brennt vom Himmel. Alf, der Präsident, wird interviewt. Ohne Vorbereitung, einfach aus dem Stegreif. Das wirkt natürlich!

"Warum haben Motorradfahrer ein so schlechtes Image in der breiten Bevölkerung?" schießt die Reporterin los. - "Haben sie das?" antwortet Alf entsetzt - und muß gleich herzhaft lachen. Also Schnitt und noch einmal.

Das Interview scheint endlos! Aber irgendwann sind alle Fragen beantwortet und auch Bild- und Tontechniker zufrieden.

Um den Terminplan einzuhalten, müssen die Ritter nun schauspielern, denn zuerst wird das gemütliche Beisammensein (müde und geschafft) nach einer Ausfahrt und danach erst die Ausfahrt selbst gefilmt. Nach einer wohl verdienten Erfrischung im Hotel geht es brav in Zweierreihe über die Bundesstraße, während ein Knight den Kameramann verkehrt am Sozius sitzend immer wieder am Konvoy vorbeifährt.

Und wieder ein Zeitsprung - zurück in die Vergangenheit, zur letzten Benefizfahrt der Blue Knights. Der ORF war damals nicht dabei, trotzdem will man sie zeigen: die Spendenübergabe an den Leiter der Werkstätte Pischelsdorf der Lebenshilfe Niederösterreich, eine Hilfsorganisation für geistig und mehrfach behinderte Menschen.

Einige Jugendliche begrüßen die Blue Knights fröhlich. Sie freuen sich, wieder einmal schöne Motorräder anschauen zu dürfen. Alf und seine Ritter sind hier keine Fremden. Sie kommen von Zeit zu Zeit vorbei und helfen, den Pegel in der Spendenkassa anzuheben. (So auch an diesem Tag.)

Wenn auch du den Kindern und Jugendlichen eine Spende zukommen lassen willst:
PSK 7406717, Blz. 60000, Lebenshilfe Pischelsdorf.
Infos unter pischelsdorf-wrk@noe.lebenshilfe.at oder auf www.noe.lebenshilfe.at.

Nachdem Vergangenes kurz zur Gegenwart wurde, verläßt uns das ORF-Team, um am Schneidetisch den Zeitablauf in seine richtige Reihenfolge zu bringen. Der Nachmittag neigt sich seinem Ende zu. Die Kinder werden heimgebracht. In kleineren und größeren Gruppen machen sich auch die Blue Knights auf den Weg, gespannt auf die wenigen Minuten, die in "Österreich heute" zu sehen sein werden und ob ihr Beitrag zur Imageverbesserung der Motorradfahrer gelingt.


Zurück zur Veranstaltungsübersicht



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.