Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




EVENTS - BERICHTE

Der Blauen Ritter Weihnachtsfeier
4. 12. 2005

2005 war es von den Veranstaltungen her recht ruhig um die Blue Knights. Die 3er absolvierten zwar ihr Festl im Burgenland, doch zu dieser Zeit befanden wir uns in Griechenland. Die Blue Knights wollten in dieser Saison eher Besuche machen als welche zu empfangen. Umso mehr freuten wir uns nach langem Entzug der Gesellschaft der Mitglieder des "Motorrad-Clubs der Exekutive" über die Einladung zu ihrer Weihnachtsfeier.

Da die Blue Knights I noch kein Clubhaus ihr Eigen nennen dürften, klopften sie, einer weihnachtlichen Tradition folgend, an verschiedene Türen an und baten um Beherbergung, was ihnen gerne gewährt wurde. Nein, nicht im ungeheizten Stall neben Esel und Ochs, sondern in den weitläufigen und wohltemperierten Clubräumlichkeiten des mbc (moto bike club Austria) in Schwechat-Rannersdorf/Nö.

Das Jahr 2005 hielt für die Blue Knights ein paar harte Schicksalsschläge bereit. Drei ihrer Mitglieder mussten ihr Leben lassen. Zu ihrem Gedenken wurde nach der Begrüßung der Anwesenden eine Schweigeminute eingelegt. Anschließend appellierte Alf in seiner Rede an alle, künftig vorsichtig unterwegs zu sein, um nächste Jahr unbelastet von Todesfällen feiern zu können.

Das Organisationsteam hatte beschlossen, keine "Weihnachtsgeschenke für alle", wie z.B. Schlüsselanhänger o.ä. zu besorgen, sondern die dafür vorgesehene Summe in Nahrungsmittel zu investieren, die für Mitglieder und Gäste gratis ausgegeben wurden. Mit Gulasch, Würsteln, Torten, Kuchen, Keksen, Knabberzeugs, Sandwitches und Aufstrichbroten wurde der Grundstein zum Weihnachtsspeck auf den Körpern der Gäste und Mitglieder gelegt.

Der Reinerlös aus den Getränken + Trinkgeld und Spenden kommt den von den Blue Knights und dem mbc im nächsten Jahr ins Auge gefassten Benefiz-Aktionen zugute.

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung: die Tombola. Es gibt nicht viele Preise, dafür "ganz besondere", wie Alf ankündigt, und diese auch noch schön verpackt. Alle Gewinner werden angewiesen, ihre Packerl im Kollektiv an der Bar zu öffnen, denn: Sollte sich der vermeintliche Preis doch als Niete entpuppen, stünde dem "Gewinner" ein Freigetränk zu. Gesagt, getan. Eingeweihte zücken ihre Kameras. Die Preisträger öffnen ihre Pakete - dann hagelt es Blitzlichter auf die erstaunten Gesichter. In jedem Paket befindet sich dasselbe: eine Flasche mit Leitungswasser und ein Zettel, auf dem geschrieben steht:

"Der Vorstand der BK-AUT 1 darf dir zum [soundosvielten] Preis der Weihnachtstombola 2005 herzlichst gratulieren. Du darfst die Organisation eines BK-AUT 1-[Events] übernehmen. Bei der Umsetzung wird dich der Gewinner des [soundsovielten] Preises tatkräftig unterstützten. Für den Vorstand: Alf, Präsident."

Mit dieser raffinierten Idee ist nicht nur der Spaß garantiert, sondern auf charmante Art auch die Arbeitsverteilung für's nächste Jahr vorgenommen.

Die Weihnachtsfeier der Blue Knights war ein schönes und besinnliches Ereignis, das erst lange nach Mitternacht endete. Wir danken nochmals für die Einladung!


Zurück zur Veranstaltungsübersicht



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.