Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




EVENTS - BERICHTE

Eine Winterparty ganz im Stillen
Black Bisons MC Austria, Sankt Andrä/Bgld.
29.11. 2008

Manche Veranstaltungen findet man in keinem Bikerkalender, was gute Gründe hat. Auch der Bisons Winterparty gehört dazu. In kleinem, aber doch gut vermischtem Kreis trifft man einander, denn keineswegs gehen burgenländische Bisons in den Winterschlaf.

Gleich nach unserem Eintreffen wird uns das neue Mitglied in der Runde vorgestellt: sauschwer steht er da, in rabenschwarzem Mantel und wenn man ihn so betrachtet, kann man sich gut vorstellen, dass er im Sommer eher faul vor sich hin dösen wird. Bullerjan heißt der Kerl, dessen Heimat in Litauen liegt und der nun dafür sorgt, dass es im Clubhaus angenehm warm ist.

Auch der am Sommerfest eingeführte Bison-Burger findet sich wieder, genauso wie viele bekannte Gesichter unter den Besuchern.

Zu Live-Musik und in angenehmer Atmosphäre verbringen wir den Abend, wobei Bullerjan dermaßen aktiv agiert, dass man den starken Wunsch verspürt, so viel als möglich seiner Kleidung abzulegen.

Für den nächsten Tag haben die Mannen des Bisons MC schon viel vor. Sie wollen das Motorrad von der Wand nehmen und auf die Bühne bringen, noch Beleuchtung installieren und etliches mehr. Noch liegt die Bühne im Dunklen und das, was man sieht, lässt ahnen, dass da wieder einiges bewegt wurde und wird …
Aber das ist eine andere Geschichte.

 


Zurück zur Veranstaltungsübersicht



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.