Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




BIKER-BENEFIZ NACHLESE

Karibiknight in Stockerau

Am Freitag den 9.6.2006 veranstalteten die Jungkaufleute von Stockerau ein Strassenfest, verbunden mit einer langen Einkaufsnacht. Auch die TOY-RUN Crew war dazu herzlich eingeladen. Also trafen sich kurz nach 19 Uhr die Crewmitglieder an der Autobahnraststätte bei Korneuburg, um gemeinsam nach Stockerau zu fahren und unter den staunenden Augen der Bevölkerung in den Ortskern einzufahren.

Nachdem die Motorräder geparkt waren, ließen es sich einige Besucher nicht nehmen die Bikes zu fotografieren und mit den Bikern zu plaudern. Diese Gelegenheit benützten die Gelbjacken um gleich für die anstehende TOY-RUN zu werben und Flugzettel zu verteilen.

Etwas später gab es dann einen kleinen Motorradkonvoi durch die Stadt, wobei man den anwesenden Besuchern zuwinkte, aber auch durch hupen versuchte noch andere Leute von zu hause auf die Strasse zu bewegen. Leider war das Wetter nicht das Beste und auch der Beginn der Fussballweltmeisterschaft hielt so manchen davon ab am Fest teilzunehmen.

Die Kaufleute hatten verschiedene Sachen gespendet, die dann in einer Versteigerung unter das Volk gebracht wurden. Die Gelbjacken präsentierten all diese Dinge. Etwa eine Palme, Wellnessgutscheine, Bekleidung, Schmuck und vieles mehr. Besonderes Augenmerk bekam ein riesiger Stoffteddybär und ein riesiges funkferngesteuertes Auto. So ging die Versteigerung munter vor sich hin. Als Höhepunkt wurde eine Kaffeemaschine nach amerikanischem Muster versteigert. Jeder hatte die Gelegenheit dieses Gerät für nur einen Cent zu ergattern. Diese Aufgabe übernahm Toni the „Adman“. Gekonnt brachte er die Leute dazu mitzumachen.

Schließlich bekam Ernstl von den Organisatoren dieses Festes einen Spendenscheck überreicht (€ 1.000,-). Der ganze Erlös dieser Versteigerung wurde an TOY-RUN übergeben. Über das Spendenkonto werden Freizeitaktivitäten für Kinder finanziert. Unter großem Applaus aller anwesenden, bedankte sich Ernstl recht herzlich für die Spende aber auch für die Einladung nach Stockerau.

Danach labte man sich noch mit Kaffe, Eis oder kalten Getränken, bevor es wieder hieß aufsitzen. Zu später Stunde verließ der Gelbjackenkonvoi das spendenfreudige Stockerau.





© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.