Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Veröffentlichung in einem anderen Medium (auch auszugsweise) bedarf der schriftlichen Zustimmung der Seitenbetreiber.

Tjaky & Rudi
 
office@bikerwelt.at      
 
  NEWS
News-Archiv
 
  Niederösterreich
Niederösterr. - Burgenld.
Niederösterr. - Steiermark
Salzburg
Salzburg - Kärnten
Salzburg - Oberösterreich
Salzburg - Tirol
Salzburg - Steiermark
Oberösterr. - Steiermark
Kärnten
Wien

Griechenland 2007
Griechenland 2006
Griechenland 2005
Griechenland 2004
Griechenland 2003
Griechenland 2002
Griechenland 2001
Griechenland 1999
Bikerclubs Griechenland
 
  Bikerszene in Österreich
Clubs, Vereine, ...
Dachorganisationen
Events-Berichte
Biker-Benefiz Nachlese
Fahren im Konvoi
Motorradkalender

Bikerwelt-Aufnäher
 
  Sicherheitstipps
Schutzkleidung
Anhalte-/Überholweg
Neueinsteiger-Eckerl
Gefahren
Verkehrszeichen
Bastelstunde
Buchtipps
Bikerfreundliche Betriebe
Puzzles
Fotoimpressionen
Bikerwitze
Comix
An den Pranger
Tattoo
Forum
Grusskarten
Gästebuch
 
  Pioniere der Schotterstraße
Das Tagebuch
Italien 1956
 
  Touren-Links
Priv. Biker-Sites
Firmen
Organisationen
Motorrad-Recht
Wetter
Zeitschriften online
Linktausch
 
  Verkehr
Tourismus
 
  Wir
Unsere Motorräder
Geschichte der Bikerwelt
Pressespiegel
e-mail
Impressum
   
  seit 17.4.2000




EVENTS - BERICHTE

Hoitlose im Pflegeheim "Ferdinand Raimundheim"

Am 20.05.2006, um 14.00 Uhr, wurde der erste Schritt unserer Benefizveranstaltung eingelöst. Wie bereits auf unserer Terminseite in der Homepage und den Plakaten erwähnt wurde, spendeten die Hoitlosen im Pensionisten- und Pflegeheim des Landes Niederösterreich FERDINAND RAIMUND in Gutenstein Zeit für pflegebedürftige Menschen.

Alleine schon die Vorstellung unserer Crew und ein Filmvortrag per Beamer an die Wand ließ die ältere Generation erstaunen. Bei Kaffee und Kuchen wurde mit den Menschen geplaudert und so konnte man den Einen oder Anderen näher kennen lernen. Zu unserem Erstaunen fand die Besichtigung unserer Motorräder bei allen Anwesenden großen Anklang. Es gab keinen Hoitlosen, der nicht einen Bewohner zu den Bikes begleiten durfte. Bei einigen wurden dabei wieder Jugenderinnerungen wach.

Am Ende der Veranstaltung war nicht mehr klar, wer mehr beschenkt wurde. Die Bewohner durch die Hoitlosen, oder die Hoitlosen durch die Bewohner. Die Freude war auf bei den Seiten unbeschreiblich groß. Fazit: Es war ein gelungener Nachmittag und wie wir feststellen konnten, eine Abwechslung und Freude für alle.

Weiter ging es am 11. Juni 2006 mit der seit langem organisierten Benefizfahrt für das Ferdinand Raimundheim in Gutenstein. 67 Biker fanden sich am Sportplatz in Maiersdorf an der Hohen Wand ein, um mit ihrer Spende einen wesentlichen Beitrag für die Anschaffung von Therapiegeräten, die vom Land oder anderen öffentlichen Institutionen nicht bezahlt werden, leisten zu können. Bevor jedoch die durch Polizei und Feuerwehr gesicherte Strecke in Angriff genommen wurde, konnten sich alle Bikerinnen und Biker bei Kaffee und Kuchen bzw. Aufstrichen und antialkoholischen Getränken stärken. Um 11:30 Uhr war es soweit. 67 Motorräder machten sich auf den Weg Richtung Gutenstein zum Pflegeheim. Die Route war147 km lang und führte von Maiersdorf nach Willendorf, Grünbach /Schneeberg, Puchberg, Ternitz, Gloggnitz, Höllental nach Gutenstein wo wir von den Bewohnern dem Personal und mit Musik recht herzlich empfangen wurden.

Nach ca. einer Stunde herzlicher und fröhlicher Kommunikation mit allen Anwesenden, machten sich die Motorradfahrer und natürlich deren Beifahrer auf den Weg nach Zweiersdorf zum Gasthof Mohr, wo wir uns so richtig stärken konnten. Einen fantastischen Ausklang bescherten uns Herr Steh und Herr Greif mit ihren musikalischen Einlagen, Witzen und reichlichem Spaß. Danke nochmals an Manfred Seidel und Max Golser für ihren Beitrag zu dieser Veranstaltung. Unterstützt wurden wir weiters von den Firmen: PaperPak GmbH, Firma Orthotech Wr Neustadt, Restaurant Stoafeld-Stub´n aus Schwarzau am Steinfeld und dem Biker-Cafe-Stucky aus Waldegg. Ja, und wir haben einen Betrag von 1488,60 Euro gesammelt, welcher dem NÖ Landes-Pensionisten und Pflegeheim "Ferdinand Raimundheim" übergeben wird. Danke allen Bikerinnen und Bikern für ihre Spende und auch allen Hoitlosen für die tolle Hilfsbereitschaft, die notwendig ist, um so eine Veranstaltung durchführen zu können. Danke natürlich auch an die Polizeidienststellen und Feuerwehren, die für eine reibungslose Ausfahrt gesorgt haben.

Ein Dankeschön dem Team von Bikerwelt für die Veröffentlichung unseres Termines im Bikerkalender.

www.hoitlosen.at





 



© Copyright by Tatjana Suchovsky & Rudi Benesch
Die Inhalte dieser Website haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, können jedoch keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit übernehmen. Wenn du einen Fehler oder missverständliche Passagen entdeckst, bitten wir um eine Mitteilung per E-Mail.